Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, dann stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.

    Stacks Image p629058_n24

    Nachhaltige Konfliktlösungen für Ihre Organisation

    Warum KonKom?

    Nachhaltige Konfliktlösungen – mit Coaching, Konfliktmoderation, Supervision, Training und Mediation.

    Bei der täglichen Arbeit entstehen immer wieder Reibungspunkte, die zu Meinungsverschiedenheiten, schlechter Nachrede oder Streit führen und nicht nur die Mitarbeiter Zeit, sondern die Organisation bares Geld kosten. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass bis zu 35 % der Arbeitszeit an unterschiedliche Konflikte verloren gehen. Das heißt, die richtige Konfliktberatung und das passende Konfliktmanagement können Ihren Betrieb um ein Drittel produktiver machen!

    Bei KonKom erwarten Sie nicht nur höchste Flexibilität und ein breites Kompetenzfeld für maßgeschneiderte Konfliktlösungen, sondern auch der KonfliktKompass: Die Konfliktversicherung für eine umfassende Konfliktberatung Ihrer Mitarbeiter, die ihnen jederzeit eine anonyme Anlaufstelle bietet und die besten Methoden zur Konfliktlösung in sich vereint. So haben Ihre Mitarbeiter immer jemanden an ihrer Seite – und Sie ein paar Sorgen weniger.

    Vertrauliche Einzelgespräche und respektvolle Gruppenworkshops.
    Mehr Motivation und Produktivität durch nachhaltige Konfliktlösungen!
    KonfliktKompass für Deeskalation, bevor sich der Konflikt verschärft.
    Integrität und ethisches Verhalten als Basis des Handels.

    Bewertungen

    • Raphael T.

      Das Konflikttraining mit Herrn Habeck hat unserer Organisation geholfen Konflikte besser zu verstehen und zu einem Umdenken im Umgang mit Konflikten geführt. Ablauf, Inhalte und Übungen waren gut durchdacht und praxisnah. Danke für das wertvolle Training.

      Thomas C.

      Gute, erfahren Konfliktcoaches, die uns unterstütz haben.

    • Veronika K.

      Directors Academy ( E Learning mit Videos für Aufsichtsräte in Deutschland) hatte ein veritables Problem mit einem Lieferanten. Der Abbruch der Geschäftsbeziehungen wäre der nächste Schritt gewesen, hätte nicht KonKom in Person von Stefan Götz eine Konfliktlösung mit allen Beteiliten erarbeitet. Die Lösung war so gut, dass wir heute mit diesem Lieferanten das beste Einvernehmen haben. Toll gemacht, empfehlenswert!

    • Alina B.

      Sehr hilfreiches Konfliktcoaching! Die Gespräche haben mir sehr geholfen mich und meine Muster im Berufsleben zu erkennen und somit auch mit Konflikten besser um zu gehen. Sehr professioneller, direkter und lösungsorientierter Kontakt!

    Wenn Sie Ihre Bewertung abgeben wollen, dann klicken Sie bitte hier.

    Angebot

    Was KonKom gegen Konflikte in Ihrer Organisation tun kann:

    KonfliktKompass

    Die Konfliktversicherung zur frühzeitigen anonymen Konflikterkennung. Mit Coaching, Konfliktmoderation, Supervision und Mediation.

    Konfliktmoderation

    Zielgerichtete Moderation ermöglicht es, transparente und effektive Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten.

    Coaching

    Coaching bietet Führungskräften und Mitarbeitern Unterstützung, mit Konflikten richtig umzugehen und Veränderungsprozesse aktiv zu steuern.

    Supervision

    Supervision hilft jedem Einzelnen im Team, das eigene Handeln zu reflektieren. Damit Konflikte gar nicht erst entstehen.

    Mediation

    Mittels Mediation wird den Parteien geholfen, offene Konflikte zu behandeln und eine für alle zufriedenstellende Lösung zu finden.

    Training

    Das Training vereint Theorie und Praxis. Die Anwendbarkeit der Inhalte für die Konfliktprävention steht hier im Vordergrund.

    Aktuelles

    • Stacks Image 630780

      Konfliktkostenrechner

      Nutzen Sie unseren Konflikostenrechner und berechnen Sie die Kosten von Konflikten in Ihrem Unternehmen. Des weiteren können Sie auch das Einsparungspotenzial berechnen…

    • Konflikte im Unternehmen - Ein Fallbeispiel, Trend 2019

      Klare Entscheidungs- und Verantwortungshierachien helfen, Konflikte zu vermeiden. Aber wie ist das bei den gerade in Österreich vielfältig aktiven Vereinen? Dort gibt es oft Funktionäre, die ehrenamtlich an der Spitze der Institution stehen, und die leitenden Mitarbeiter, die täglich die Arbeit erledigen. Wass passiert, wenn die Rollen nicht klar definiert sind oder diese Abgrenzungen nicht eingehalten werden?
      Vor einigen Monaten wurden wir in eine große Non-Profit-Organisation gerufen. In einer der Regionalorganisationen seien Mitarbeiter irren Aufgaben nicht in der notwendigen Qualität …

      Klare Entscheidungs- und Verantwortungshierachien helfen, Konflikte zu vermeiden. Aber wie ist das bei den gerade in Österreich vielfältig aktiven Vereinen? Dort gibt es oft Funktionäre, die ehrenamtlich an der Spitze der Institution stehen, und …

      Stacks Image 630286
    • Stacks Image 630132

      Badener Zeitung - Streiten will gelernt sein

      In vielen Unternehmen gibt es Konflikte, die oft nur auf persönliche Befindlichkeiten zurückzuführen sind. Aber gleichgültig warum Konflikte schwelen, haben sei eines gemein, sie kosten den Betrieben sehr viel Geld. Der Badener Tobias Habeck hat sich auf das Beilegen dieser teueren Diskrepanzen spezialisiert.

      In vielen Unternehmen gibt es Konflikte, die oft nur auf persönliche Befindlichkeiten zurückzuführen sind. Aber gleichgültig warum Konflikte schwelen, haben sei eines gemein, sie kosten den Betrieben sehr viel Geld. Der Badener Tobias Habeck hat sich auf das Beilegen dieser teueren Diskrepanzen spezialisiert.

    Weitere Artikel und Informationen finden sie in unserem Downloadbereich.

    Unternehmen

    Wer sagt, dass ein Konflikt immer schlecht ist?

    „Wer Frieden will, darf den Konflikt nicht scheuen“ – Wie schon Anke Maggauer - Kirsche richtig erkannte, ist ein Konflikt nichts, vor dem man sich fürchten muss. Im Gegenteil: Ein Konflikt kann viel Positives hervorbringen, wenn beide Seiten respektvoll miteinander umgehen und einander auch zuhören – dann kann man voneinander lernen und gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden, die beide Seiten voranbringt.

    Genau das ist der Ansatz von KonKom. Denn Konflikte betreffen niemals nur die beteiligten Parteien alleine. Die Auswirkungen eines Konflikts können sich in der ganzen Organisation widerspiegeln; durch schlechte Stimmung, Misstrauen, geringere Produktivität, höhere Kosten und mehr. Doch diese negativen Aspekte treten erst dann auf, wenn ein Konflikt unerkannt oder unbehandelt bleibt. Nimmt man sich seiner an und erarbeitet mit den Beteiligten gemeinsam eine Lösung, kann sich ein Konflikt äußerst positiv auswirken – durch gesteigertes Verständnis innerhalb des Teams, mehr Freude an der Arbeit und schlussendlich glücklichere und produktivere Mitarbeiter. Daher ist es wichtig, sich vorurteilsfrei und früh genug der Lösung solcher aufkeimenden Probleme zu widmen.

    Prävention statt Eskalation! Nur so lässt sich eine nachhaltig funktionierende Konfliktkultur etablieren. Strikte Vertraulichkeit, hohe Kompetenz und ein starker Anspruch an Integrität sowie ethisches Verhalten bilden dabei die Basis unserer Arbeit.

    Das Team von KonKom:

    Stacks Image 629027

    Dr. Stefan Götz, MBA
    Selbständiger Unternehmensberater, Wirtschaftscoach und eingetragener Mediator.

    Stacks Image 629039

    Tobias Habeck, MSc, PMP Unternehmensberater, zertifizierter Projektmanager, Coach, Supervisor, und eingetragener Mediator.

    Stacks Image 628489

    Christine Götz
    Lebens und Sozialberaterin

    Stacks Image 628472

    DI Martin Fürsatz
    Projektmanager, Trainer und Coach

    Stacks Image 628506

    Mag. Edgar Kilian
    Rechtsanwalt

    Stacks Image 628523

    Erwin Silberbauer
    Unternehmensberater, Trainer, Coach und Mediator

    Stacks Image 626942

    Hanspeter Renner MSc Unternehmensberater, Trainer, Prozess- und Qualitätsmanager

    Stacks Image 626959

    Alfred Kulmer
    Coach, Supervisor und Pädagoge

    Stacks Image 626976

    Jürgen Gerether
    Coach, Supervisor, Sozial- und Erlebnispädagoge

    Kunden

    Kontakt

    KonKom Ges.b.R.
    Karolinengasse 18/22
    1040 Wien
    office@konkom.at

    Standort Baden:
    Erzherzog Wilhelmring 25
    2500 Baden
    office@konkom.at

    Wenn Sie dieses Kontaktformular nutzen, dann stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

    Name:

    Emailadresse:

    Betreff:

    Ihre Nachricht

    Danke! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.×
    Fehler! Bitte überprüfen Sie ihre Eingaben oder probieren es später noch einmal...×